Eva Feichtinger – nimmt leider nicht teil

Eva Feichtinger

Eva Feichtinger
zu Gast im Atelier Eva Wilcke,
Bleichstraße 30a | 33102 Paderborn

Atelier:
Pfalzstraße 1 | 97688 Bad Kissingen / KunstRaumS17

0151-18704506
www.atelier-feichtinger.de | evafeichtinger@web.de

WHAT`S UP
Acryl auf Leinwand | 60 x 80 cm | 2008

Vita
1957 in Bad Kissingen geboren / FOS Gestaltung, Würzburg / Eigenstudium an der EKA Trier u.a. / Studienaufenthalte / diplomierte Tanz- und Ausdruckstherapeutin ITA, München /Ausstellungstätigkeit seit 1998 in Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland, u.a. Frankreich, Finnland / Öffentliche Ankäufe / Lehrtätigkeit seit 1997 an VHS, Schulen, Klinik / Publikationen (zuletzt: experimentelle Performance, 2020) / Mitglied ART 97688 Bad Kissingen und GEDOK Franken, Inhaberin KunstRaum S17 ( Ausstellung, Diskussion, Aktion)

Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht immer der Mensch. Neugierig auf den Körper aber auch auf die Seele des Gegenübers entwickelte Feichtinger eine eigene Ausdrucksmöglichkeit neben Malerei und Zeichnung. Performance. Ein ernstes Spiel zwischen Modell und Künstlerin. Dabei geht es um Themen wie Freiheit und Unterdrückung, Hingabe oder Ohnmacht. Der Zuschauer wird Teil der Aktion. Er ist Voyeur. Gewollt oder nicht. Es sind also experimentelle Performances, welche Fragen beim Betrachter aufwerfen. „Ein Kunstwerk zu schaffen, das kein gewisses Unbehagen bei den Menschen erregt oder schlicht seine Gefühle verändert, ist der Mühe nicht wert. Das ist der Unterschied zwischen einem Künstler und einem Narren.“ Ai Wei Wei.

Kontakt: 0971-64132 / www.atelier-feichtinger.de / evafeichtinger@web.de