Atelier brosterhus+meyer

E. Brosterhus + B. Meyer

Gartenstraße 16 | 32839 Steinheim

05233.383118
www.brosterhus-meyer.de

den Eingang zum Atelier finden Sie im Gang links neben dem Haus

Atelier brosterhus+meyer
in der Werkstatt des LWL Museums Glashütte Gernheim
Heißglaszeichnung auf Freskomalerei

Vita
Elisabeth Brosterhus
Jahrgang 1963, Studium für Kunst, Germanistik, Englisch und Kunsttherapie in Paderborn, Wuppertal, Dublin + Würzburg
freischaffende Künstlerin
Lehrtätigkeiten an verschiedenen Bildungseinrichtungen bundesweit
Lehrauftrag an der HS-OWL

Vorstandsmitglied der Glaskünstlervereinigung NRW
Mitglied im Kulturbeirat Kreis Höxter

Burkhard Meyer
Jahrgang 1967, Studium der Architektur + Kunst in Wuppertal + Paderborn
Tätigkeit als Architekt, Designer + Künstler

brosterhus+meyer
seit 1986 regelmäßige Ausstellungen national + international, Publikationen, Messen, Workshops, Stipendien, Werke in öffentlichen Sammlungen
Ankauf durch den Landtag NRW; Designpreis FORM 2012; regelmäßige Sonderausstellung “meet the glassart” auf der glasstec in Düsseldorf; Rakow Library’s Archive + New Glass Review des Corning Museum of Glass New York; Kultur-Stern der NW; europäische Symposien in Budapest (HU), Specchia (I); Hebel Architekturpreis; Arbeitsstipendien USA + NL

Statement
“Es gibt Augenblicke und Orte auf der Erde, die dafür sorgen, dass wir uns unsterblich darin verlieben! Das Bild der Erinnerung wird im Moment des Entstehens zum gläsernen Fossil.” (b+m)

In diesem Jahr möchten wir Ihnen einen Querschnitt unserer Arbeiten zeigen, Malerei mit und ohne Glas oder Brandspuren.
Außerdem wird es am Sonntag um 15.30 Uhr eine Lesung von Texten bildender Künstler mit live Musik geben, welche in ihre Denkweisen blicken lassen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch!